L´amour est bleu

… so der Titel des Songs, den George Philippart auserwählt hat, um sein aktuelles Album „C´est moi“ zu präsentieren. (VÖ 25.06 Rubin Records)

 

„L´amour est bleu“, einer von 14 französischen Klassikern, die für diesen Longplayer neu arrangiert und aufgenommen wurden.

Frech, im Gypsy-Style interpretiert, versprüht der luxemburgische ESC-Beitrag von 1967, einfach nur Freude, Heiterkeit und die Lust auf die Liebe, auf das Leben.

Als Single-Auskopplung ist Georges Fassung dieses Vicky Leandros Hits natürlich überall als Download und Stream verfügbar. Das komplette Album gibt es allerdings, den Klassikern Wertschätzung zollend, ganz bewusst nur klassisch auf physischem Tonträger.

La Mer

Bereits in der letzten Staffel von "The Voice of Germany" offenbarte George Philippart seine Liebe zum französischen Chanson und schaffte es mit seiner Interpretation von "Si t´étais là" das Publikum zu begeistern und die Jury zu überzeugen.

Nach einem englischsprachigen Projekt mit seinem The Voice-Kollegen Vojtech Zakouril meldet sich George Philippart nun wieder in französischer Sprache zurück.

Der Titel - ein Klassiker: Charles Trenets "La Mer"

Seine Neuinterpretation: Frisch, im Spiel und Gesang durch ihre Leichtigkeit bestechend.

Statt Melancholie: Heiterkeit, Lebenslust und Freude an der Weite - an der Musik.

Kurzum der perfekte Vorbote für salzige Sommerbrisen und George Philipparts in Kürze erscheinendes Studioalbum.

Hier geht es zum Download